Sozialpsychologie kompakt - Mit Online-Material

Sozialpsychologie kompakt - Mit Online-Material

von: Mario Gollwitzer, Manfred Schmitt

Beltz, 2019

ISBN: 9783621286145

Sprache: Deutsch

320 Seiten, Download: 3473 KB

 
Format:  PDF, auch als Online-Lesen

geeignet für: Apple iPad, Android Tablet PC's Online-Lesen PC, MAC, Laptop


 

eBook anfordern

Mehr zum Inhalt

Sozialpsychologie kompakt - Mit Online-Material



Warum rauchen Menschen, obwohl sie die schädlichen Wirkungen des Tabakkonsums kennen? Wann arbeiten Menschen in Gruppen gut zusammen? Warum greift in Notfällen manchmal keiner der Umstehenden ein? Fragen, die jeder aus dem täglichen Leben kennt - und zu denen die Sozialpsychologie Antworten liefert. Das bewährte Lehrbuch »Sozialpsychologie kompakt« gibt einen klar strukturierten Überblick über das Fachgebiet. Klassische sozialpsychologische Denktraditionen, Theorien sowie typische Themen (u.a. sozialer Einfluss, soziale Einstellungen, Aggression, Gruppenprozesse) zeigen die vielfältigen Anwendungsbezüge der Sozialpsychologie. Um der großen Dynamik des Fachgebiets Rechnung zu tragen, wurde die 2. Auflage vollständig überarbeitet und deutlich erweitert. Thematische Neuerungen sind u.a. Zivilcourage, Soziale Wahrnehmung und soziale Kognition, Interaktions- und Kommunikationstheorien und Soziale Emotionen und Motive. Das Lehrbuch eignet sich hervorragend für die Prüfungsvorbereitung: Alltagsnahe Beispiele, Studien und Experimente veranschaulichen die Inhalte und fördern das Fachverständnis. Prüfungsfragen unterstützen die Lernkontrolle. Aus dem Inhalt: Einführung - Konsistenz- und Balancetheorien - Theorie sozialer Vergleichsprozesse - Kommunikationstheorien - Soziale Interdependenztheorie - Gerechtigkeitstheorien - Soziale Identitätstheorie und Selbstkategorisierungstheorie - Rollentheorien - Erwartung-mal-Wert-Theorien - Attributionstheorien - Evolutionspsychologische und soziobiologische Theorien - Sozialer Einfluss und soziale Normen - Soziale Kognition - Soziale Einstellungen - Intra-Gruppen-Prozesse - Soziale Emotionen und soziale Motive - Aggressives Verhalten - Hilfsbereitschaft und Zivilcourage - Forschungsmethoden in der Sozialpsychologie

Prof. Dr. Mario Gollwitzer, Lehrstuhl Sozialpsychologie der Ludwig-Maximilians-Universität München. Prof. Dr. Manfred Schmitt, Leiter des Zentrums für Methoden, Diagnostik und Evaluation der Universität Koblenz-Landau.

Kategorien

Service

Info/Kontakt